F1 macht am letzen Spieltag den Sack zu

Die F1-Junioren brauchten am letzten Punktspieltag drei Punkte in Saubach um sich den Staffelsieg im Regionalbereich Naumburg zu sichern.

 JSG Laucha/Saubach/Bad Bibra (F1) - SG Freyburg/Bad Kösen (F1) 1:11 (0:7)

Während es offenbar beim mitgereisten Support noch einige Zweifler am Gelingen des Vorhabens gab, belehrte diese Lenny Proske sogleich in der 1. Minute besser, als er das 0:1 für den Tabellenzweiten markierte. Bis zur Pause deuteten abermals Proske (2x), Louis Apostel (3x) sowie Bryan Vogel mit weiteren Treffern an, wohin die Reise geht.

Das hatten sich einige nach dem doch recht knappen Hinspiel (10:6) sicher nicht so deutlich ausgemalt. Nach der Pause konnte das Trainergespann Marcus Schibath/Thomas Kleiner somit auch der "zweiten Garde" eine Chance geben.

Diese haute sich auch gleich voll rein und Teamjunior Lorenz "Jogi" Jauch konnte mit seinem ersten Punktspieltreffer auf 0:8 erhöhen(23.) Im weiteren Verlauf bauten nochmals Vogel und Marcus Klein (2x) auf elf Treffer aus, während Clara Wechsung den Ehrentreffer für die nie aufsteckenden Gastgeber erzielte.  Außerdem verhinderte der starke JSG-Schlussmann Hugo Jentke weitere Treffer der Blau-Weißen. 

Mit dem Sieg konnte unsere F1 punktetechnisch mit den bis dato führenden Naumburgern gleichziehen und aufgrund der besseren Tordifferenz den Regionalmeistertitel bejubeln. KLICK

Nach der Rückkehr nach Bad Kösen gab es eine recht üppige "Meisterfeier" mit entsprechenden Urkunden. Dafür gebührt "Spielerpapa" Christian Bier ein großes Dankeschön.

 

Die Übergabe des Staffelsiegerpokals erfolgt im Laufe der Woche.

Am nächsten Samstag kommt es nun zum Endrundenturnier um die Kreismeisterschaft. Auf heimischen Rasen erwarten wir hierzu die Vertretungen von Blau-Weiß Zorbau und dem SV Hohenmölsen. Los geht es am 11.6. um 9.30 Uhr. Natürlich zählen wir dann auf reichlich lautstarke Unterstützer.

 

SGFB-F1: hintere Reihe: Trainer Marcus Schibath, Thomas Kleiner - Mitte v.l.n.r.: Marcus Klein, Daniel Rathmann,

Max Gebauer, Lenny Proske, Dustin Mühlberg, Noel Hirschfeld, Janis Heider, -

Vorne v.l.n.r.: Jasmin Lieberuks, Bryan Vogel, Louis Apostel, Jonas Walter, Lorenz Jauch  - Es fehlt Conrad Chemnitz

 

Fotos: R.Hase, S.Rathmann


Drucken