Verdienter Sieg gegen den Tabellenletzten.

Verdienter Sieg gegen den Tabellenletzten.

 

BSC 99 Laucha (F) - SG Blau-Weiß Bad Kösen (F) 0:7

Alles andere als ein Sieg gegen den Tabellenletzten wäre eine Überraschung gewesen und so brachten wir ein 7:0 Sieg mit nach Hause. Heute spielten wir sehr offensiv, was den Kindern ausgesprochen gut tat, denn der Gegner hatte in keiner Phase des Spiels eine Chance ein Tor zu erzielen. Torhüter Bryan hatte trotz seiner Vorstöße bis fast zur Mittellinie nicht einen Ballkontakt. Abräumer Max hatte immer alles im Griff und so konnten sich die anderen Kinder Maxi, Angelina, Lenny, Daniel und Jannes vorn mit einschalten. Ein bärenstarkes Mittelfeld mit Alex, Leon und Noel zeigten ein paar schöne Kombinationen und ließen dem Gegner keine Zeit zum Luftholen. Ein blitzschneller und wendiger Louis zeigte als Neuzugang, welches Potentzial er hat und machte auch wieder seine Buden. Fazit: Mit einer etwas besseren Chancenverwertung hätten wir hier noch ein paar Tore mehr schießen können, was eigentlich die Qualität dieser Mannschaft zeigt.

Tore: Noel Hirschfeld (1 Tor), Leon Heinicke (2 Tore), Louis Apostel (2 Tore), Alexander Reiche (2 Tore)

Für Bad Kösen spielten: Bryan Vogel, Lenny Proske, Angelina Meißner, Maximilian Meißner, Daniel Rathmann, Jannes Heider, Noel Hirschfeld, Leon Heinicke, Louis Apostel und Alexander Reiche.


Drucken