Ein Sieg reicht nicht für Weiterkommen

Wie im Vorjahr war für unsere D1 in der Futsal-Zwischenrunde Endstation.

Lediglich einmal gewinnen (3:0 vs. 1. FC Zeitz) konnten die Hallenspezies der SGFB-D1 bei der Futsal-Zwischenrunde in  Hohenmölsen. Leider bauten die Blau-Weißen im weiteren Turnierverlauf immer mehr ab.  Drei weitere Niederlagen bedeuteten Rang 4 von 5 im Endranking. Zur Qualifikation für die Finalrunde hätte Platz 3 genügt. Für das Finale am 14.01.2017 in Zeitz qualifizierten sich: JSG Naumburg I und II, Grün-Weiß Langendorf, JFV Weißenfels II, Blau-Weiß Zorbau und Eintracht Lützen.

Torschütze für SG Freyburg/Bad Kösen: 4x Sören Hölzer

SGFB spielte mit: Julian Battke, Marvin Dammenhayn, Konstantin Wagner, Mika Hornborgen, Nick Schneider, Sören Hölzer, Lucas Sehmisch, Jonas Gerhardt, Alice Kirschner

Die Ergebnisse und Tabellen beider Zwischenrundengruppen im Detail:  Staffel 1    Staffel 2

 


Drucken