Erste bringt volle Punktzahl aus Profen mit

In der Kreisoberliga steht Bad Kösen nun an der Tabellenspitze.

SV Eintracht Profen - SG Blau-Weiß Bad Kösen 0:2 (0:1).

Durch den Ausfall der Partie des SV Motor Zeitz gegen Burgwerben konnten sich die Bad Kösener mit dem Auswärtserfolg in Profen auf den ersten Tabellenplatz der Kreisoberliga vorschieben.

Dabei gingen sie durch einen Treffer von Paul Böhm in Führung (44.). An dem Spielstand änderte sich bis zur 55. Minute nichts. Dann war Christian Ossig zur Stelle, baute das Ergebnis aus und sicherte damit den Blau-Weißen den Platz der Tabellenspitze.

Tore: 0:1 Paul Böhm (14.), 0:2 Christian Ossig (55.); Zuschauer: 65; Schiedsrichter: Max Pfannschmidt (Weißenfels).

BW: Ehrhardt - Ruhm, Thrömer, Breitfeld, Grosse, Gerber, Maurer (69. Alf), Böhm, Loos (78. Meißner), Eschrich (85. Müller), Ossig.

Quelle: MZ/Naumburger Tageblatt


Drucken