Spora nächster Pokalgegner

1. Mannschaft Zugriffe: 793

Die Auslosung der Achtelfinalpaarungen im Burgenlandpokal der Männer fand am Sonnabend unter Aufsicht von KFV-Präsident Thomas Reichert und Geschäftsführer Steffen Deibicht am Rande des Kreisliga-Punktspiels zwischen Langendorf und Leißling statt. Der Langendorfer C-Junior Paul Hofmann zog die Begegnungen.

Am 7. Oktober kommt es demnach zum Landesklasse-Regionalderby zwischen dem ESV Herrengosserstedt und dem BSC 99 Laucha. Kreisoberligist Blau-Weiß Bad Kösen hat indes Heimrecht gegen Landesklasse-Vertreter SV Spora. 

Alles Partien in der Übersicht:

Achtelfinale - Spieltag: 07.10.2017 - Anstoß: 14 Uhr

Po 38     LKL-ESV Herrengosserstedt       gegen       LKL-BSC Laucha

Po 41     KOL-SG B-W Bad Kösen              gegen       LKL-SV Spora

Po 42     KL- Blau-Weiß Grana                    gegen       KOL-SV Burgwerben

Po 43     KL- G-W Langendorf                      gegen       LKL-SV Großgrimma

Po 45     KOL-FSV G-G Osterfeld                gegen       LKL-1. FC Zeitz

 

Achtelfinale - Spieltag: 31.10.2017 - Anstoß: 14 Uhr

Po 39     Sieger Po 25 Rasberg-Droyßig         gegen       Sieger Po 31 Baumers.-Wengelsd.

Po 40     Sieger Po 33 Löbnitz-Nessa             gegen       LKL-R/W Weißenfels

Po 44     Sieger Po 37 Keutschen-VfBZeitz   gegen       KOL-Schw.-Gelb Deuben

 

 

2. Hauptrunde - Spieltag: 07.10.2017 - Anstoß: 14 Uhr

Po 25     SV Kickers Rasberg                      gegen       KOL-Droyßiger SG

Po 33     KL- VSG Löbitz 1971                      gegen       KOL-VfB Nessa

Po 37     KK- SV Keutschen                          gegen       KL- VfB Zeitz 

 

Drucken