Ab der Rückserie können die Blau-Weißen auf die Unterstützung eines Quartetts aus Südosteuropa setzen.

 

Vor dem Testspiel am vergangenen Samstag gegen Eintracht Camburg (3:8) wurden mit Richard Somi, Richard Arva, Agoston Balazs und Lehel Istvan Gergely vier Spieler aus Ungarn und Rumänien vorgestellt.

Im Moment sind die drei ungarischen Akteure spielberechtigt, das letzte Passverfahren ist im Gange. Wir begrüßen unsere neuen Teammitglieder auf das Herzlichste.

Neu bei BW: Richard Somi (HU), Richard Arva (HU), Agoston Balazs (HU) und Lehel Istvan Gergely (RO) Foto: Torsten Biel